Mittwoch, 18. Februar 2009

Gesundheitschädigende Pflichtverletzung

Die Anzeige bei der KaPo (Post 11.2.09) und mitgeteilte Wahrheit der Vergleiche , befreien von der Unwahrheit, der ausgeführten oder bestehenden Ungerechtigkeit, welche durch unbekannte Dritte verursacht wird und legt diese den Verantwortungs-Trägern der Justiz oder denjenigen, welche ein Bestandteil der rechtstaatlichen Verantwortungs-Pyramide sind, offen.
Leider wiederholen sich diese Ungerechtigkeiten, mit Persönlichkeits-Ueberfremdung(F.A.S.),welche bis zur psychischen und physischen Versklavung der Bevölkerung führen und solange bis die Verantwortlichen Amtsträger –innen nicht gemäss den Amtspflichten diese Gesetzübertritte aufnehmen,die Bevölkerungen weltweit in der Gesundheit bedrohen.
Das Freud Assoziation-Syndrom definiert den Unterwanderten Rechtstaat und die Unfähigkeit der sieben befangenen oder besessenen Magristaten -innen der Eidgenossenschaft, welche die Bundesordnung nicht erhalten

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dieses zusammenhangslose Gequasel ist einfach unnötig.
Die Anschuldigungen sind unhaltbar und einfach irr

Renato Mollo hat gesagt…

Alle dürfen Ihre Meinung frei äussern